Himbeer

DSC02698
Hallo Allerseits

Für den heutigen Post habe ich mich vom Frühling inspirieren lassen. Auch wenn er noch nicht so richtig bei uns angekommen ist.
Trotz meines Heuschnupfens freue ich mich sehr auf den Frühling. Ich mag so sehr, wenn die Blümchen wieder blühen, die Bäume wieder Blätter bekommen und die Vögelchen wieder kräftig singen. Hier in Basel haben wir nicht so oft Schnee im Winter und deswegen sind die Wiesen nicht immer weiss bedeckt. Das Grün ist immer wieder zu sehen.
Dieses Jahr habe ich keine Aktion zu Ostern vorbereitet. Ich meine kein Schokoladen-Eier-Verkauf. Trotzdem habe ich mich in die Küche gestellt und drei schöne Ostern-Schokoladeneier kreiert. Die sind am Ende dieses Posts zu sehen. Die Pralinen von heute füllt eines der Eier.
Schön, dass wir das zweite Jahr vom Blog in dieser Frühling-Ostern Stimmung feiern können. Ich freue mich sehr ❤
Ich hoffe Ihr habt Spass ❤
Frohe Ostern an Euch alle ❤

DSC02705
Himbeer-Pralinen
ergab 65 Pralinen

DSC02615

Himbeerkaramell
Rezept aus Christophe Adam’s Himbeer Buch

30g Glukose
63g Kristallzucker
80g Rahm (Sahne)
30g Dunkelkuvertüre 39%, ich habe aber 49% verwendet
15g Kakaobutter
13g Himbeerpüree
15g Butter, weich

Ich schnitt die Kuvertüre klein. Glukose und Zucker gab ich in einen Topf und kochte es auf bis es Ambarton Karamell ergab. Rahm kochte ich separat kurz auf. Währen dessen gab ich Kuvertüre, Kakaobutter und Himbeerpüree in eine Schüssel. Sobald der Karamell entstanden war, goss ich den Rahm auf 3 mal zum Karamell und rührte ständig um. Vorsicht! Das Ganze wurde noch wärmer und spritzte. Den noch heissen Karamell goss ich in die Schüssel zur Kuvertüre, wartete kurz und rührte alles gut um. Dann gab ich Butter dazu und mixte kurz, damit alles schön emulgieren konnte. Danach bedeckte ich das Ganze gut mit Frischhaltefolie in komplettem Kontakt mit der Oberfläche und stellte es beiseite.


Himbeer-Ganache

120g Weisskuvertüre 36%
80g Himbeerpüree
12g Glucose
5g Himbeerpulver
15g Rahm (Sahne)
5g Kokosnussöl
1 Prise Vanillepulver

Ich schmolz Weisskuvertüre und stellte sie beiseite. Das Himbeerpüree kochte ich zusammen mit der Glukose kurz auf. Für ungefähr 10 Minuten kühlte das Ganze ab. Dann gab ich das noch ganz warme Himbeerpüree zu der geschmolzenee Kuvertüre dazu und rührte gut um. Danach gab ich Himbeerpulver dazu und rührte gut um. Den Rahm kochte ich kurz auf, gab ihn zur Himbeercreme und rührte gut um. Zum Schluss, gab ich Kokosnussöl mit dem Vanillepulver dazu und rührte gut um. Dann bedeckte ich das Ganze mit Frischhaltefolie in komplettem Kontakt mit der Oberfläche und stellte es beiseite.

DSC02736
Zusammensetzung

Ich benötigte noch 65 Hohlkörper aus Weisskuvertüre, 225g vorkristallisierte Weisskuvertüre und ein wenig Himbeerpulver. Zuerst füllte ich beide Füllungen in einen Spritzbeutel hinein. Dann füllte ich 2/3 von jedem Hohlkörper zuerst mit der Ganache. Die Spitze des Spritzbeutels mit dem Himbeer-Karamell schnitt ich ein wenig ab. Danach füllte ich jeden Hohlkörper mit dem Karamell fertig. Ich stellte einen kleinen Spritzbeutel aus Backpapier her und füllte ihn mit ein wenig von der vorkristallisierten Weisskuvertüre. Die noch offenen Hohlkörper schloss ich mit etwas Kuvertüre und wartete bis die Kuvertüre hart wurde. Ich umhüllte jede Praline mit der vorkristallisierten Weisskuvertüre und klopfte leicht an den Rand der Schüssel, damit die überschüssige Kuvertüre weg floss. Ich legte die Pralinen aufs Backpapier und bestreute sie rasch mit Himbeerpulver. Die Kuvertüre die übrig blieb, striech ich dünn auf ein Stück Backpapier und liess sie hart werden. So habe ich in Vorrat Schokolade Dekoration für eine zukünftiges Dessert.
Nachdem die Kuvertüre hart wurde, war schon Zeit zum geniessen!

Und jetzt die Schokolade-Eier ❤

DSC02932
Natur

 

 

DSC03047
Kokosnuss

 

 

DSC03016
Frühling

 


____________________________________ _ _ _

DSC02698
Olá pessoal

A inspiração do Post de hoje veio da Primavera. Mesmo que ela ainda não tenha completamente chegado por aqui.
Apesar da minha Corise alérgica (por causa do polén das flores), fico ansiosa para a chegada da Primavera. Eu gosto tanto quando as flores estão florescendo novamente, nas árvores crescem as folhas novamente e os pássaros cantam novamente vigorosamente.
Aqui em Basileia, muitas vezes não temos neve no inverno e é por isso que os gramados nem sempre estão cobertos de branco. O verde é quase sempre visível.
Este ano, não preparei nenhuma ação para a Páscoa. Nenhum venda de ovos de chocolate. No entanto, eu me coloquei na cozinha e criei três belos ovos de chocolate para a Páscoa. Eles podem ser vistos no final deste Post. Os bombons de hoje recheiam um dos ovos.
Que legal que podemos comemorar o segundo ano do Blog nesse astral de Primavera e Páscoa. Eu fico muito feliz ❤
Eu espero que vocês gostem ❤
Feliz Páscoa para todos vocês ❤

DSC02705
Bombons de Framboesa
Rende 65 bombons

DSC02615
Caramelo de framboesa
Receita do livro Framboesa de Christophe Adam

30g de glucose
63g de açúcar granulado
80g de creme
de leite fresco
30g de chocolate
meio-amargo com 39%, mas usei com 49%
15g de manteiga de cacau
13g de purê de framboesa
15g de manteiga,
pomada

Cortei a cobertura em pedaços pequenos. Coloquei a glucose e o açúcar em uma panela e leve para ferver até que obtivesse um caramelo com ton Ambar. Também coloquei o creme de leite fresco para ferver separadamente. Nesse meio tempo coloquei o chocolate, a manteiga de cacau e o purê de framboesa a uma tigela.
Uma vez que o caramelo se formou, despeje
i o creme em 3 lotes no caramelo e misturei constantemente. Cuidado! Fica ainda mais quente e pode espirrar.
Despeje
i o caramelo ainda quente na tigela com o chocolate. Esperei um minuto e misturei bem.
Adicione
i a manteiga e com um Mixer de mão triturei rapidamente para que emulsiosse. Cubri com filme de PVC em completo contato com a superfície. Reservei.


Ganache de Framboesa

120g de chocolate branco 36%
80g
de purê de framboesa
12g de gl
ucose
5g de framboesa
em pó
15g de creme
de leite fresco
5g de óleo de coco
1 pitada de baunilha em pó

Derreti o chocolate branco e reservei. Coloquei o purê de framboesa com a glucose para ferver rapidamente. Deixei esfriar por cerca de 10 minutos. Adicionei em 2 lotes ao chocolate derretido e misturei bem. Adicionei a framboesa em pó e misturei bem. Coloquei o creme de leite para ferver rapidamente e logo após adicionei e misturei bem. Por fim, adicione o óleo de coco com a baunilha em pó e misturei bem. Cubri a ganache com filme de PVC em completo contato com a superfície. Reservei.

DSC02736
Composição

Eu precisei ainda de 65 “casquinhas” de chocolate branco para bombom, 225g de cobertura branca pré-cristalizada e um pouco de framboesa em pó.
Primeiro preench
i ambos os recheios em um saco de confeiteiro.
Depois preenchi 2/3 de cada “casquinha” com a ganache. Fiz um corte bem pequeno no saco de confeiteiro onde tinha o caramelo e completei as “casquinhas” com o mesmo.
F
iz um pequeno saco de confeitar com papel manteiga e preenchi com um pouco do chocolate pré-cristalizado.
Selei cada “casquinha” com um pouco do chocolate e esperei até que o mesmo ficasse duro/seco.
Banhei cada um dos bombons com chocolate branco pré-cristalizado. Bati levemente na borda da tigela para que o excesso saisse. Coloquei os bombons banhados em cima de um papel manteiga e polvilhei rapidamente com framboesa em pó.
O chocolate que sobrou, eu espalhei finamente sobre um pedço de papel manteiga e deixei secar/endurecer. Assim terei em mãos uma decoração em chocolate para futuras sobremesas.
Depois que
o chocolate endureceu/secou, já era hora de deliciar-se!

Agora os ovos de chocolate ❤

DSC02932
Ovo Natureza
DSC03047
Ovococo
DSC03016
Ovo Primavera


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s